© 2018 by D. Lübbe.  Wix.com

Die eigene Dorfgeschichte wurde von den Bewohner*innen des Dorfes Bittkau und Umgebung aus der Gegenwart heraus neu betrachtet und mit Zeitblenden in die Jahre 1933, 1950, 1989 als zusammenhängendes Theaterstück erzählt.

Eine Sommerrevue als Freilufttheater bestehend aus Tanz, Theater und Musik, gespielt von einem Ensemble aus 80 mitwirkenden Bürger*innen.

Regie/Konzeption:  Dorothea Lübbe

Musikal. Leitung:     Tilman Frieser

Choreographie:        Christin Conradi

Bühne/Kostüm:       Mark Späth, Catrin Frieser

Puppenbau:             Catrin Frieser

Tontechnik:              Robert Beskow

Licht:                        Claudia Rosin

Projektleitung:         lkj! Sachsen Anhalt

Organisationsteam: Aileen Lemme, Astrid Triebe, Cindy Städtler, Kim Greyer

 

AUF DER BÜHNE: Jeremy Bierstedt, Catrin Frieser, Thomas Groke, Melina Hahn, Sabrina Herfurth, Dorina Holtermann, 

Thomas Lemme, Jane und Eleanor Oelze, Michaele Pasiciel, Jürgen Reher, Mike Schiersmann, Isabel Schoewe, 

Marie Schoewe, Manuel Schoewe, Marion Schoewe, Rebecca Schoewe, Cindy Städtler, Magin Städtler, Astrid Triebe, Holger Triebe, Susanne Triebe, Hans-Werner Vogt, Mandy Wilmer-Stumpf, Dana Gesche, Helga Zersch, Benno Zöllner, Eva Zöllner, Katja Zöllner, Ulrike Zöllner.

 

DIE MUSIK: Fred Altmann, Ulrich Becker, Andreas Bethge, Günter Borchert,  Sascha Bondjek, Detlef Bünger, Ernst Düsedau, Horst Euen, Tilman Frieser, Wilfred Gänsecke, Günther Gotsch, Peter Gotsch, Thomas Groke, Bodo Kalkhofen, Fritz Klicka, Uwe Knoblauch, Lars Knoblauch, Peter Kopski, Anam Lichtenthäler, Michael Link, Walter Oelze, Florian Sajontz, Volker Sajontz, Jürgen Rothe, Manfred Rhode, Franz Tille, Reinhard Weschke, Peter Wiese, Karlfred Zöllner, Klaus Zöllner. Jürgen Zauche und weitere. 

Zielpublikum: Ausgerichtet für 6 bis 80 Jahre.

Stücklänge:    70 Minuten

Gefördert durch: 

SOMMERREVUE BITTKAU

AM ELBKILOMETER 372

PREMIERE: 26.07.2019

Elbwiese in Bittkau, Sachsen-Anhalt.

Weitere Aufführungen: 27.07.2019